Stiftung warentest singlebörse 2013

Stiftung warentest singlebörse 2013

stiftung warentest singlebörse 2013

Febr. Nicht nur wegen der Untersuchung von Stiftung Warentest, sondern auch free-video-streaming.info gehört zu den Top 5 der deutschen Singlebörsen und , , und sowie "Beste Website" , und Juli Kein Wunder, dass immer mehr Singlebörsen im Netz mit der großen Liebe locken. Juli Im Vergleich der Stiftung Warentest ("test"-Ausgabe 3/11) erreichte die kostenlose Seite Finya im Singlebörsen-Test den dritten. | Stiftung Warentest – „Sehr gut“ Im Mai testete das Vergleichsportal Netzsieger die Singlebörse Dating Cafe auf Herz und Nieren. Fazit der. , Uhr Finya ist eine der wenigen kostenlosen und qualitativ hochwertigen Im Februar nahm die Stiftung Warentest mehrere große.

Verwandte Videos

Shaping Smart Logistics (en)

Finya ist die einzige kostenlose deutsche Singlebörse mit über einer Million Mitgliedern. Täglicher Newsletter Sie haben es fast geschafft! Finya von Celia Brauer. Weiterhin enthält es Angaben zur Person und einen Fragebogen mit Fragen zu Lebensstil, Vorlieben, Charakter und Erwartungen an Liebe und Partnerschaft, die sich mit je bis stiftung warentest singlebörse 2013 Zeichen beantworten lassen. Überhaupt schränkt der Service die verbale Selbstdarstellung der Nutzer kaum ein.

Das persönliche Statement, das neben dem Foto für den ersten, möglichst originellen Profileindruck sorgen soll, darf Stiftung warentest singlebörse 2013 lang sein. Hier steht von fester Partnerschaft über Abenteuer bis hin stiftung warentest singlebörse 2013 netten Bekanntschaften das ganze Spektrum zwischenmenschlicher Kontakte zur Auswahl. Hier können User Schlagworte eingegeben, unter denen sie sich von anderen finden lassen möchten.

Wie viel Zeit man für das Ausfüllen verwendet, liegt im eigenen Ermessen. Vielen Usern reichen die groben Angaben, ein Foto und ein paar Zeilen, andere nehmen sich die Zeit, flirten blick standhalten auszufüllen und zu beantworten. Hier lassen sich die Profile aller Finya-Mitglieder zunächst nach Geschlecht, Alter und Postleitzahlbereich filtern sowie nach verschiedenen weiteren Kriterien durchsuchen.

Noch mehr Bilder gibt es beim Fotovoting. Hier ist das eigene Urteil gefragt, wenn aus jeweils zwei zufällig angezeigten Fotos von Finya-Mitgliedern das attraktivere ausgewählt werden soll.

Wer sich der Konkurrenz lieber nicht stellen möchte, verzichtet einfach auf die Teilnahme am Fotovoting. Möchte man andere Mitglieder kontaktieren, kann man dies über Nachrichten oder einen Chat tun. Nutzer, die gerade online sind, lassen sich über ihr Profil auch direkt zum Chat einladen. Nonverbale Aktionen wie Zuzwinkern oder Knuddeln sind nicht möglich.

Da es eine Besucherliste gibt, ist der Besuch eines anderen Profils für Schüchterne aber auch eine Art, auf sich aufmerksam zu machen. Weiterhin ist ein Eintrag ins Gästebuch möglich — den können Dritte dann nicht nur lesen, sondern sogar kommentieren. Möchte man jemanden im virtuellen Gedränge nicht aus den Augen verlieren, kann man ihn mit einem Klick in die persönliche Favoritenliste aufnehmen. Hat man im Gegenteil kein Interesse, kann man den Kontakt mit einem Mitglied auch blockieren.

Die Stiftung stellte fest, dass Finya nahezu den gleichen Service wie die kostenpflichtigen Konkurrenzportale bietet — und viele der Konkurrenten sogar übertrifft. Mit einer Testnote von 2,9 belegte die kostenlose Seite den dritten Platz im Singlebörsen-Vergleich und den vierten Platz von insgesamt 14 getesteten Kontaktbörsen und Partnervermittlungen.

Einzig der laxe Umgang mit den Nutzerdaten wurde stiftung warentest singlebörse 2013 den Testern ernsthaft bemängelt. Neben diesem Publikumspreis erhielt die Seite auch mehrere Preise von verschiedenen Testportalen.

Alle Funktionen, von der Anmeldung bis zur Kontaktpflege, sind vollständig kostenfrei. Da sich Finya durch Werbung finanziert, finden sich an den Seitenrändern oftmals aber so viele Werbebanner, dass der Webauftritt manchmal etwas chaotisch wirkt.

Aber wer ohne Gebühren viele interessante Singles kennenlernen möchte, nimmt diesen kleinen Wermutstropfen hin. Die Chancen, bei Finya mindestens ein paar interessante neue Bekanntschaften zu machen, stehen hervorragend. Testen Sie es selbst! Gefällt mir Gefällt mir nicht. Stiftung warentest singlebörse 2013 wählen Sie aus, was Ihnen nicht gefallen hat. Was hat Ihnen nicht gefallen?

Die Informationen sind nicht mehr aktuell Ich habe nicht genügend Informationen erhalten Die Informationen sind fehlerhaft Das Thema interessiert mich nicht Der Text ist unverständlich geschrieben Ich bin anderer Meinung Sonstiges Senden.

News Tests Tipps Videos. Router im Test Schnelle Modelle: Smartphone im Test Medion P Laptop im Test VW e-Golf: Login loginname Profil bearbeiten Abonnierte Newsletter Abmelden.

stiftung warentest singlebörse 2013

2 thoughts on “Stiftung warentest singlebörse 2013

  1. Ich denke, dass Sie nicht recht sind. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.