Amerikaner in köln kennenlernen

Amerikaner in köln kennenlernen

amerikaner in köln kennenlernen

Kostenlos versteht sich und Amerikaner bzw. Kanadier findest Du da genug. Bei Fragen, meld' dich gern! Viele Gruesse nach Deutschland. HighwayPretzel. Mai Studentenstädte im Nachttest: Was können Köln, München, Rom? Nur eine Nacht in Kaiserslautern, und schon sind wir Amerikaner. Aug. Die ausländischen Reiseführer loben Köln als Stadt mit besonderem Doch was zieht Briten, Amerikaner, Franzosen oder Spanier eigentlich nach Köln? Dom, . Bockwurst, Hämmchen) kennenlernen kann: in Brauhäusern. amerikaner in köln kennenlernen

Verwandte Videos

Was denken AMERIKANER über DEUTSCHLAND?!

Ausgehen in "K-Town" ist wie eine Reise nach Amerika: Warum läuft hier eigentlich ein Porno? Nachmittags Samuel und ich sitzen in der Küche von Max.

Sie befindet sich in einer Baracke des ehemaligen Militärflughafens "Sembach Air Base", den die Amerikaner zugunsten des benachbarten Flughafens Ramstein aufgaben. Max zog in eines der leeren Sembacher Airport-Gebäude, richtete sich eine Wohnung und ein Tonstudio her. Samuel war oft zu Besuch, sie machten Musik, hingen herum, was man so macht.

Dann zog Samuel nach Berlin. Eine Uni gibt es hier übrigens auch: Die fallen im Nachtleben allerdings nicht ganz so auf wie die Amerikaner.

Auf Deutsch könnte man es Entladekiste nennen. Samuel und ich sind die ersten Gäste. Die Front hatte er im Irak amerikaner in köln kennenlernen nicht gesehen, amerikaner in köln kennenlernen nur gehört, er war Funker. Es reichte ihm aber auch so. Heute Nachmittag seien Offiziere amerikaner in köln kennenlernen der Navy hereingekommen, sagt Chris in seinem Leute übers internet kennenlernen mit amerikanischem Beiklang, und zielsicher hätten die aus dem Schrank das "Schiffe versenken"-Spiel geangelt.

Ich mache es ihnen nach, wir positionieren die Flotten, Chris zapft ein Weizen, Samuel trifft mit dem ersten Schuss meinen Flugzeugträger. Was können Köln, München, Rom? Er setzt sich vor die Tür und trinkt sein Bier.

Alles nicht weit weg. Hier wird es schwierig. Sie spielen ein merkwürdiges Kneipenspiel: Es ist Samstag, beste Ausgehzeit, aber auch hier trifft sich nur knapp ein Dutzend Besucher. Ich suche nach Gegnern für den Kicker: Sagt die Wirtin vom "Benderhof". Auch hier keine Amis. Wer etwas bestellt, muss sich halb über leute kennenlernen brandenburg Tresen lehnen, denn die Rockmusik dröhnt so laut, dass man schon auf die kürzeste Distanz nichts mehr versteht.

Lieber gleich den Meter ordern, dann muss man nur einmal laut schreien. Ein dichter Vorhang aus Rauch steht im Raum. In "Chuck's Diner" spricht man amerikanisch. Die Preise auf der Karte sind in Dollar ausgezeichnet. Auf Fernsehern unter der Zimmerdecke laufen Pornos. Soldaten fast aller Dienstgrade heben Bier und Schnäpse, so hoch sie noch können: Cheerio, Prost, "to America"! Es ist warm hier, ich sehe rote Gesichter.

Wir drängen uns durch bis ins Hinterzimmer, wo es laut ist. Auf einem Billardtisch stehen links und rechts sechs Plastikbecher in einem Dreieck. Sie sind mit Bier gefüllt. Wie beim Pingpong warten die Teams an den Enden der Platte. Mit Pingpongbällen werfen sie auf die Becher. Wenn ein Ball ins Bier platscht, muss es ausgetrunken werden.

Jetzt kontern die Männer. Die Bällchen springen daneben, auf den Boden, in den Aschenbecher. Und dann landen sie wieder im Bier. Warum werfen wir jetzt auch mit Plastikbällen auf Bierbecher? Kann mal jemand bitte diesen lächerlichen Film da oben ausmachen? Und wieso schreit der eine Amerikaner Jeff den anderen Tyler an, als sei er dessen Kompaniechef? Ach so, er ist sein Kompaniechef. Jetzt salutiert Tyler auch noch.

Manuel hält den Plastikball wie amerikaner in köln kennenlernen Basketballspieler, und er trifft, mehrfach. Das Spiel ist vorbei, die Becher leer, nach einem weiteren Schluck auf Amerika. Jeff befiehlt Tyler, wieder in die Kaserne einzurücken. Jeff legt mir seine Hand auf die Schulter: Wo man Sonnenbrille und Feinripp ganz unironisch trägt, einfach weil es geil aussieht.

Wo die Mädchen auf Amerikaner in köln kennenlernen tanzen, als wären es Sneakers. Wo die Amerikaner in köln kennenlernen dicke Goldketten um den Amerikaner in köln kennenlernen haben, wo ich denke, das alles sei nicht echt, sondern nur eine Kulisse und gleich komme ein Kamerateam amerikaner in köln kennenlernen die Ecke.

Mitten durch dieses US-Raumschiff von der Westküste schleichen ein paar Einheimische, sie versuchen, sich wie Chamäleons anzupassen, imitieren die Amis, und das bekommen sie besser hin als wir, Samuel und ich, die wie schüchterne Chorknaben in einer Gogo-Bar glotzen. Am Nebentisch unterhalten sich zwei Damen um die vierzig auf Russisch und Deutsch. Sie sind stark geschminkt, ihre Beine stecken in Netzstrumpfhosen. Ihre Kleidung haben sie in allen Farben des Regenbogens gewählt, für die Uhrzeit sind sie beängstigend wach.

Samuel fasst in gedämpftem Ton die Nacht zusammen. Ich freue mich schon auf Sembach, denke ich, auf unsere grüne Baracke, gleich neben der ehemaligen Landebahn. Feiern mit den Amerikanern. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Heute immernoch ein Ort der "Nostalgie" [ Zum Feiern haut man auch besser in alle Himmelsrichtungen ab. Muss mal Lautern besuchen - der Nostalgie wegen.

Ist eine liebenswerte, ruhige und aufstrebende Stadt umgeben von einer herrlichen Landschaft. Wer Ballermann sucht, bitte in eine beliebige andere Stadt fahren und am besten auch dort bleiben. An dem Beitrag über die Stadt stimmt [ An dem Beitrag über die Stadt stimmt nichts, aber auch gar nichts. Ihr Kommentar zum Thema.

So wollen wir debattieren. Die Homepage wurde aktualisiert.

5 thoughts on “Amerikaner in köln kennenlernen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.